Nachdem ich die mittlerweile geforderte Prüfung nach § 11 absolviert hatte, konnte es losgehen.

Die Seminare und Trainings im letzten Jahr waren sehr erfolgreich und haben mir großen Spaß gemacht.

Für 2016 habe ich sowohl Seminare als auch fortlaufende Kurse für die Basic-Arbeit geplant, die Termine werden rechtzeitig hier und auf facebook bekanntgegeben.

Nachdem ich durch meine ehrenamtliche Tätigkeit die Möglichkeit hatte (und habe) verschiedene Rassen und ihre Hundeführer zu trainieren und deren Fortschritte zu beobachten, möchte ich künftig auch Seminare geben.

 

Inhaltlich wird es in den Seminaren hauptsächlich um die Basisarbeit gehen. Ich werde Wege und Methoden zum Erlernen der Führkommandos und der selbständigen Arbeit an den einzelnen Geräten aufzeigen. Auch dem Thema Sprungtechnik/Sprungaufbau werde ich mich widmen.


Ansprechen möchte ich sowohl Teams, die gerade erst mit Agility anfangen oder angefangen haben, sowie Teams, die ihre Basisarbeit weiter verbessern wollen.

Der Preis für ein Seminar u.a.  davon abhängig, wieviele Kilometer ich anreisen muss.

Einen kleinen Einblick in meine Arbeitsweise bekommt man hier


http://www.border-collies-from-arwen-in-blue.de/aufbau-nenya/

Der Termin für mein 1. Seminar steht fest: 30./31.05.2015